Wie Lange ist ein Niedersachsenticket Gültig?

Foto des Autors
Written By Andrej

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur pulvinar ligula augue quis venenatis. 

Niedersachsentickets sind beliebte und preiswerte Tickets, die für verschiedene Fahrten in Niedersachsen gelten. Doch wie lange ist ein Niedersachsenticket gültig? In diesem Artikel werden wir uns mit dem Thema befassen und herausfinden, wie lange ein Niedersachsenticket gültig ist.

Ein Niedersachsenticket ist 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der ersten Nutzung gültig.

Kann man mit dem niedersachsenticket hin und zurück fahren?

Ein Familienausflug mit dem Niedersachsen-Ticket ist eine ideale und günstige Möglichkeit, um einen Tag im Freien zu verbringen. Für eine Fahrt zu fünft zahlt man durchschnittlich nur 9,20 € pro Person und das Ticket gilt den ganzen Tag – auch für die Rückfahrt am selben Abend.

Mit dem Niedersachsen-Ticket können maximal fünf zahlende Fahrgäste fahren. Pro Ticket können zusätzlich bis zu drei Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren unentgeltlich mitfahren, unabhängig von der Anzahl der zahlenden Personen. Kinder bis 6 Jahren sind ohnehin kostenfrei dabei.

Wie lange ist das niedersachsenticket am Wochenende gültig

Die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Hamburg wird durch das Länder-Ticket erleichtert. Es ist ein Tagesticket, das an Wochenenden und Feiertagen bereits ab 0 Uhr gilt und während der Sommerferien in Niedersachsen und Bremen schon vor 9 Uhr.

Das Niedersachsenticket ist eine tolle Möglichkeit, um günstig durch Niedersachsen zu reisen. Für nur 24 Euro pro Person kann man einen Tag lang durch das ganze Bundesland fahren. Bei jedem Mitreisenden erhöht sich der Preis um 5€, was immer noch sehr günstig ist. Und das Beste ist, dass das Niedersachsenticket auch in Bremen und Hamburg gilt. Somit hat man eine sehr günstige Möglichkeit, mehrere Bundesländer zu erkunden.

Was kostet ein niedersachsenticket 2022?

Mit der Niedersachsen-Tageskarte kannst du einen Tag lang günstig und flexibel in ganz Niedersachsen, nach Bremen und Hamburg reisen. Dabei kannst du alle Nahverkehrszüge (RE, RB, S und RS), Straßen-, U-Bahnen und Busse nutzen – und das schon ab 25 €. Solltest du zu fünft reisen, zahlst du sogar nur noch 9,20 €/Person!

Eine tolle Möglichkeit, günstig und bequem zu reisen!

Das DB Niedersachsen-Ticket kann bis zu 3 Monate vorab gekauft werden. Dies gibt einem die Möglichkeit, Tickets schon lange im Voraus zu reservieren.wie lange ist ein niedersachsenticket gültig_1

Wie lange ist eine einfache Fahrt gültig?

Fahrkarte gilt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Geltungstag bis 3 Uhr des Folgetags. Innerhalb dieser Zeit können Fahrt beliebig oft unterbrochen werden. Somit können mehrere Fahrten an einem Tag gemacht werden.

Die Preise für das Niedersachsenticket 2023 sind wie folgt: 2 Personen: 31 Euro (15,50 Euro pro Person); 3 Personen: 36 Euro (12 Euro pro Person); 4 Personen: 41 Euro (10,25 Euro pro Person); 5 Personen: 46 Euro (9,20 Euro pro Person).

Ist ein niedersachsenticket den ganzen Tag gültig

Ihr Niedersachsen-Ticket ist einen Tag lang gültig von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages. An Samstagen, Sonntagen, Feiertagen in Niedersachsen und den niedersächsischen Sommerferien sowie an Heiligabend und Silvester gilt es von 00:00 bis 03:00 Uhr des Folgetages.

Das Niedersachsen-Ticket kann im Bus gekauft werden und berechtigt zu Fahrten mit den Nahverkehrszügen (RE, RB, S und RS) in Niedersachsen, Bremen und Hamburg bis nach Hengelo (NL). Der Preis liegt aktuell bei 24 Euro sowie 5 Euro je Mitfahrer. Es ist eine günstige und bequeme Möglichkeit, durch Niedersachsen und Umgebung zu reisen.

Wie viele Personen können Niedersachsen-Ticket fahren?

Für die Reisegruppe mit bis zu fünf Erwachsenen und bis zu drei Kindern bis einschließlich 14 Jahren bietet sich das Niedersachsen-Ticket an. Das Ticket beinhaltet eine einfache Fahrt mit der Bahn an einem Tag in den niedersächsischen Tarifgebieten. Es eignet sich für Ziele innerhalb von Niedersachsen, aber auch für Ausflüge nach Bremen und Hamburg.

Das Schönes-Wochenende-Ticket bietet die Möglichkeit, am Samstag oder Sonntag von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages zu reisen. Ein preisgünstiges Angebot, das für viele eine große Erleichterung bedeutet.

Kann man mit einem niedersachsenticket nach Hamburg fahren

Ab sofort kann man für nur 44 Euro pro Person mit dem Niedersachsen-Ticket für einen Tag durch ganz Niedersachsen, Bremen und Hamburg reisen. Die Fahrkarte ist für bis zu 5 Personen gültig und bietet einen ermäßigten Eintritt in viele Sehenswürdigkeiten. Eine tolle Gelegenheit, um die Region zu erkunden.

Es ist eine großartige Entwicklung, dass sich Bund und Länder auf eine bundesweite Gültigkeit des 9-Euro-Tickets geeinigt haben. Hamburger:innen können somit ihr Ticket im gesamten hvv-Netz nutzen. Allerdings ist der Umstieg in IC-, EC- und ICE-Züge nicht im Angebot inbegriffen.

Kann man das niedersachsenticket am Automaten kaufen?

Das Niedersachsenticket kann an Fahrkartenautomaten am Bahnhof, in Servicestellen der Eisenbahnunternehmen, im Online-Shop als Online-Ticket oder in der FahrPlaner-App als Handy-Ticket erworben werden. Während der Fahrt im Metronom ist der Kauf des Niedersachsentickets nicht möglich.

Das Niedersachsen-Ticket gilt für einen Tag in allen Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg. Zusätzlich kann es in vielen Verbünden und Tarifgemeinschaften in den drei Bundesländern genutzt werden. Für weitere Informationen siehe Infos zum Ticket.wie lange ist ein niedersachsenticket gültig_2

Ist das Niedersachsen-Ticket teurer geworden

Ab dem 11. Dezember steigt der Preis für das Ticket der Niedersachsentarif GmbH von 24 auf 25 Euro. Mitfahrende können wie bisher für 6 Euro zusätzlich mitgenommen werden, allerdings ist es ab der 2. Person einen Euro teurer.

Das Neun-Euro-Ticket kann man als Handy-Ticket mit der FahrPlaner-App (Download in den App Stores), als Handy- und Online-Ticket im Navigator von DB, an den Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen, in vielen personalbedienten Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen der VBN und in vielen Bussen kaufen.

Kann ich mit dem niedersachsenticket in Hannover fahren

Im GVH Tarifgebiet gilt das Niedersachsen-Ticket auch, wodurch ein Tagesticket für bis zu fünf Personen nur 22,50€ kostet. Dies ist ein deutlich günstigerer Preis als wenn man für jede einzelne Person ein Ticket kauft.

Die Niedersachsen-Ticket bietet eine preiswerte Möglichkeit, in Niedersachsen, Bremen (VBN) und im Großraum Hamburg (Ringe A und B des HVV) mit dem Nahverkehr zu fahren. In Hannover werden alle GVH-Partner (Üstra, Regiobus, S-Bahn, DB, Metronom, Erixx etc) abgedeckt.

Wie buche ich ein niedersachsenticket

Ich kann ein Niedersachsen-Ticket an Fahrkartenautomaten beteiligter Anbieter, über die Online-Plattformen der DB und von Metronom sowie die Handy-App DB Navigator kaufen. Oft ist es auch in den Bussen der teilnehmenden Verkehrsverbünde erhältlich.

Für Reisen mit einer Fahrkarte des Nahverkehrs gilt: Bei einer erwartbaren Verspätung von 20 Minuten am Zielort kann ein anderer Zug für die Weiterfahrt gewählt werden.

Wie lange kann man mit einer Einzelkarte fahren

GVH Tarifgebiet: Mit der Einzelkarte können Sie bis zu zwei Stunden lang alle Busse und Bahnen im GVH Tarifgebiet nutzen und jederzeit innerhalb der gewählten Zonen in gleicher Fahrtrichtung umsteigen. Einzelkarte ermöglicht unbegrenztes Umsteigen innerhalb der gewählten Zonen.

Amtsgericht München hat bestätigt, dass Einzel- und Streifenfahrkarten nach einer Preiserhöhung noch längstens drei Monate gültig sind, sofern ein entsprechender Hinweis vermerkt ist.

Wie weit geht das Niedersachsen Ticket

Achten Sie beim Kauf und der Nutzung Ihres Niedersachsen-Tickets darauf, dass Sie sich nur in den Nahverkehrszügen und in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen und Hamburg befinden.

Bei Niedersachsen-Tickets und Niedersachsen-Tickets plus kann keine Stornierung oder Umtausch vorgenommen werden. Fahrradtageskarten, die als Handy- oder Online-Tickets gekauft wurden, können nur vor dem Geltungstag storniert werden. Dies gilt jedoch nicht für Niedersachsen-Tickets.

Was ist Tagesticket

Das 24 StundenTicket ist eine sehr flexible und kostengünstige Möglichkeit, sich einen Tag lang im gewünschten Bereich zu bewegen. Nutze die Bus- und Bahnverbindungen so oft du möchtest. Der Zeitraum des Tickets beginnt ab Entwertung und gilt für 24 Stunden.

Mit dem bundesweiten 9-Euro-Ticket können Sie den niedersächsischen Sommer in vollen Zügen genießen – von den Bergen im Süden bis hin zu den Stränden an der Nordseeküste. Es gibt kaum ein Bundesland, das so viel Abwechslung bietet wie Niedersachsen. Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie das Land!

Zusammenfassung

Ein Niedersachsenticket ist 24 Stunden lang gültig und beginnt mit der ersten Entwertung.

Da das Niedersachsenticket 24 Stunden gültig ist, ist es eine gute Option für alle, die nur einen Tag lang mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein möchten.