Wie Lange Halten Tape Extensions?

Foto des Autors
Written By Andrej

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur pulvinar ligula augue quis venenatis. 

Tape Extensions sind eine beliebte Methode, um dem Haar mehr Länge und Volumen zu verleihen. Viele Menschen sind sich jedoch unsicher, wie lange Tape Extensions halten. In diesem Artikel werden wir uns damit auseinandersetzen und herausfinden, wie lange Tape Extensions unter normalen Bedingungen halten können.

Tape Extensions können normalerweise bis zu 8 Wochen halten, aber es kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Es ist wichtig zu beachten, dass die Extensions regelmäßig gereinigt und gepflegt werden müssen, um sicherzustellen, dass sie so lange wie möglich halten.

Wie oft setzt man Tape Extensions hoch?

Tape Extensions sind eine beliebte Art, das Haar zu verlängern und zu verdicken. Bei dieser Methode wird ein Sandwichverfahren angewendet, bei dem das Eigenhaar als Verbindungsstelle dient. Abhängig von Deinem Haarwachstum müssen Tape Extensions alle vier bis acht Wochen hochgesetzt werden.

Bei der Pflege von Bonding Extensions sollte darauf geachtet werden, dass sie nicht länger als sechs Monate im Eigenhaar verbleiben. Nach dieser Zeit wird die Verbindungsstelle zu sichtbar und muss dann ausgetauscht werden. Anders als bei Bonding Extensions müssen Tape Extensions nach sechs bis acht Wochen im Haar hochgesetzt werden.

Wie viel kostet Tapes hochsetzen

Eine Haarverdichtung mit Tape-Extensions ist eine kostengünstige Möglichkeit, um das eigene Haar zu verdichten und zu verlängern. Bei einer kompletten Haarverdichtung mit 40 cm langen Tape-Extensions kostet der Friseur zwischen 150 und 200 Euro. Wenn Du jedoch eine Haarverlängerung mit Tape-Extensions machen möchtest, musst Du mit Kosten von ca 500 Euro rechnen.

Kinesiologisches Tape wird meistens 7 bis 10 Tage getragen. An manchen Stellen wie dem Rücken, hält es bis zu 14 Tage und noch mehr. Allerdings ist nach dieser Zeit meistens die Elastizität des Bandes erschöpft und die Wirkung lässt nach.

Werden Haare durch Tape Extensions dünner?

Tape Extensions sind eine sehr gute Wahl für Menschen mit sehr feinen, dünnen oder gar lichten Haaren. Sie sind unsichtbar und zugleich sehr haarschonend, da die ultra-flache Verarbeitung das Eigenhaar nicht beschwert und das Gewicht der Tressen problemlos tragen kann.

Die Klebemethode ist eine gute Option, wenn man nicht so aktiv ist, allerdings sollte man, wenn man sehr aktiv ist, lieber andere Methoden ausprobieren, wie Bondings oder Clip IN Extensions, da sie besser auf Feuchtigkeit und Schweiß an der Kopfhaut reagieren.wie lange halten tape extensions_1

Wie oft muss man Tapes hochsetzen lassen?

Tape-IT Extensions bleiben sehr lange im Haar und müssen nur alle 4-8 Wochen angehoben werden, je nach eigener Haarwachstumsrate. Bei Ring-IN Extensions kann man bis zu 3-5 Monate verwenden, bevor sie angehoben werden müssen.

Für feste Methoden wie Tape oder Bonding Extensions empfehlen wir, das Eigenhaar abzutrennen und es separat über Kopf zu waschen. Die Extensions selbst sollten nur 1 bis 2x pro Woche gewaschen werden. Am besten empfiehlt sich eine Teilwäsche.

Kann man Tape Extensions föhnen

Nach dem Waschen bitte nicht rubbeln. Am besten die Haare mit einem Handtuch trocken kneten und anschließend bürsten und föhnen. Falls gewünscht können die Extensions auch in der Luft trocknen, aber bitte nicht mit nassen Haaren schlafen.

Bondings sind eine großartige Möglichkeit, um eine dramatische Veränderung zu erzielen und die Haare zu verlängern oder zu verdichten, aber sie haben auch ein paar Nachteile. Wenn man weniger Haare hat und sie nicht frisch gewaschen sind, wirken sie schneller strähnig. Zudem sollte man sie nicht so häufig entfernen wie Tapes, da die Verbindungsstellen zerbrochen werden müssen, was viel Stress für das eigene Haar bedeutet und sehr zeitintensiv ist.

Welche Frisuren mit Tape Extensions?

Egal ob Lockere Undone-Looks oder flechtfrisuren, beide sind hervorragende Styles, um Extensions zu verstecken. Messy Buns sind ein super Look, um sichtbare Verbindungsstellen zu verbergen. Mit Flechtfrisuren kann man ebenfalls einiges kaschieren, was von außen nicht erkennbar sein soll.

Um eine richtige Wallemähne zu bekommen, solltest du bei einer Verlängerung 8-10 Pakete einsetzen, wenn du sehr dickes Haar hast. Normalerweise werden bei einer Verlängerung 5-7 Pakete verwendet.

Was bedeuten die Farben bei Tapes

Laut der kinesiologischen Farblehre wirken Kinesio-Tapes in Rottönen anregend, aktivierend und wärmend. Blaue und grüne Kinesio-Tapes wirken hingegen beruhigend und kühlend. Als neutral gelten die Tape Farben beige und schwarz.

Das angelegte Tape ist ideal für Aktivitäten im Wasser oder beim Sport. Es ermöglicht auch das Schwitzen, sodass man weiterhin aktiv sein kann, ohne dass sich das Tape löst.

Haben Tapes Nebenwirkungen?

Bei der Anwendung des Tapes sollten Kontraindikationen und Nebenwirkungen beachtet werden. Allergische Reaktionen und Hautreizungen sind die häufigsten Nebenwirkungen. Das Tape darf bei einer Allergie gegen Polyacrylat-Kleber (sogenannte „Pflasterallergie“) nicht angewendet werden. Auch sollte es nicht auf erkrankte Haut (z.B. Wunden, Ekzeme, Hautausschläge, etc.) aufgetragen werden.

Um ein optimales Ergebnis beim Einsetzen von Tape-on Extensions oder Bondings zu erzielen, solltest du 48 Stunden warten, bevor du die Haare zum ersten Mal wäschst. Warte aber auch nicht zu lange, da die natürlichen Öle der Kopfhaut die Klebekraft der Tapes beeinflussen können. Bürste/kämme die Haare immer, bevor du sie wäschst.wie lange halten tape extensions_2

Wie mit Tape In Extensions schlafen

Haben Sie sich für Tape-In Extensions oder Bondings entschieden, möchten Sie natürlich auch lange Freude an der schönen Haarpracht haben. Um das zu gewährleisten, sind nur drei Regeln zu beachten: Gehen Sie nie mit nassen Haaren schlafen, Schlafen Sie nie mit offenem Haar und binden Sie Ihre Haare hoch. Diese Regeln gewährleisten, dass Ihre Extensions lange halten und Ihre Haarpracht erhalten bleibt.

Für eine komplette Haarverdichtung bei dünnem Haar werden im Durchschnitt 2 – 4 Packungen hair2heart Tape-Extensions benötigt. Dies ist aufgrund der Breite der Tapes, die bei hair2heart 4 cm beträgt, nötig. Für dickeres Haar wird in der Regel mehr Volumen benötigt, weshalb mehr Tape-Extensions erforderlich sind.

Warum fallen Tapes raus

Bei Extensions sollte immer auf eine sorgfältige Anbringung geachtet werden. Dazu gehört neben der Vorbereitung des Naturhaars auch, dass man nicht zu viel Eigenhaar in die Strähne einarbeitet, da sich die Extensions sonst nicht richtig mit dem Naturhaar verbinden können und abrutschen. Wenn die Extensions bereits nach wenigen Stunden oder Tagen herausfallen, ist meistens ein Fehler bei der Anbringung vorzufinden.

Vermeide Shampoos mit Silikonen, da diese dazu führen können, dass sich die Verbindungsstellen zwischen dem Eigenhaar und den Extensions lösen.

Warum muss man Tape Extensions föhnen

Haarverlängerungen sollten nach dem Waschen immer vorsichtig behandelt werden, da Wassereinlagerungen in den Verbindungsstellen zu Verdickungen führen können. Auch wenn Du Deine Haare lufttrocknen lassen willst, solltest Du die Bondings kurz mit dem Haartrockner anföhnen.

Bei der Anlage des Thera-Tapes sollte man sich Zeit nehmen und die Anatomie und Funktion der Gelenke gut kennen. Nur so kann man sicherstellen, dass die Wirkung des Tapes das gewünschte Ergebnis erzielt. Unachtsamkeit kann hier schnell dazu führen, dass die gewünschte Wirkung nicht eintritt.

Was muss ich bei Tapes beachten

Für Haarverlängerungen ist es wichtig, Produkte zu vermeiden, die Alkohol, Silikon oder Keratin enthalten. Auch Produkte, die Öle enthalten, sollten gemieden werden, da es sonst zu einem Rutschen der Extensions kommen kann. Darüber hinaus ist es ratsam, die Haare immer aufrecht und nicht kopfüber zu waschen.

Bonding Extensions ist eine sehr langlebige Methode, um Extensions anzubringen. Je nach Haarwachstum, Qualität der Extensions und der Pflege können sie bis zu sechs Monaten im Haar verbleiben. Allerdings ist es mit einer relativ hohen Investition verbunden.

Welches Shampoo ist gut für Tape Extensions

Es ist essentiell, dass man beim Anbringen von Tape- und Bonding-Extensions auf gutes Shampoo achtet. Empfehlenswerte Produkte bieten zum Beispiel Rubin Extensions, Fidentia und HNC2108 an.

LONGTIME HAIR Invisible Tape Serie ist die beste Wahl, wenn es darum geht, das Eigenhaar zu verlängern, ohne dass es auffällt. Die Verbindungsstelle ist so konzipiert, dass sie dem natürlich wachsenden Haar ähnelt und die Haarverlängerungen sind nahezu unsichtbar.

Wann müssen Tape Extensions hochgesetzt werden

Tape In Extensions sind eine beliebte Möglichkeit, das Haar zu verlängern und zu verdichten. Sie halten etwa 6 bis 8 Wochen und werden mithilfe von speziellen Klebestreifen am Haar befestigt. Wenn man die Extensions wieder entfernen möchte, wird ein spezielles Tape-Lösungsmittel benötigt, welches man einfach auf die Tapestreifen aufsprühen muss.

Es ist wichtig, dass bei Tape In Echthaarverlängerungen die Menge des Eigenhaars zwischen den Bändern nicht zu groß wird. Wenn es zu viel ist, können sich die Bänder nicht richtig verkleben und die Verlängerung kann abrutschen oder ablösen. Bei Microrings und Nanorings kann es sein, dass der Ring nicht über die Verbindungsstelle passt, wenn es zu viel Eigenhaar gibt.

Fazit

Tape Extensions halten in der Regel bis zu 8 Wochen, aber man kann sie bis zu 12 Wochen tragen, bevor sie ausgetauscht werden müssen. Nach 8 Wochen sollten die Extensions entfernt und erneuert werden, um die Gesundheit der Haare zu erhalten. Die genaue Lebensdauer der Extensions hängt jedoch von der Art der Extensions ab und kann sich je nach Pflege und Wartung unterscheiden.

Es ist klar, dass Tape Extensions eine sehr langlebige Methode für das Tragen von Haarverlängerungen ist. Dank der hohen Qualität der Materialien und des Klebstoffs können Tape Extensions viele Monate, manchmal sogar länger, getragen werden, ohne dass sie ihre Leistung verlieren.